1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Marchegay

Name: Marchegay

Dossier: 709644
Sprache des Textes: Français
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Adel in:France (Berry)

Heraldische Spur :
Marchegay


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Krone des Adels MarchegayTrès illustre maison de la Bretagne, d'une haute antiquité, dont les premiers auteurs connus sont: Ulric, témoin de la donation de l'église de Montreuil sous Pérouse à l'abbaye de Saint-Serge en 1060, donne en 1065, au prieuré de Sainte-Croix de Vitré, le droit de fournage qu'il possédait dans cette ville; Guillaume, donne quittance aux exécuteurs testamentaires du duc Jean II en 1306; Guillaume, que l'on croit fils du précédent, l'un des chevaliers du combat des Trente en 1351, fut tué l'année suivante au combat de Mauron, laissant un fils Jean, qui ratifia le traité de Guérande en 1380, mort en sans postérité, et une fille Jeanne qui recueillit la succession de son frère et épousa Raymond, vicomte, de Fronsac en Guyenne, d'où la seigneurie de la Marche a appartenu successivement aux Penhoët, Rohan, Bortherel du Plessix et Visdelou. Autre branche de cette famille: Anceau, vivant en 1380, père d'Henry, écuyer de la retenue de Tanguy du Chastel en 1422, marié à Perronnelle du Hilguy, dont: Anceau, qui accompagna le duc Pierre à la cour de Bourges en 1455, et épousa Constance du Botmeur; François-Louis, chevalier de Saint-Lazare en 1729, laissa de Marie-Anne du Botmeur, qu'il avait épousé en 1715: François-Louis, page du Roi en 1739, puis lieutenant des maréchaux de France; Jean-François, lieutenant au régiment de la Reine, blessé à la bataille de Plaisance en 1746, puis abbé de Saint-Aubin des Bois en 1764 et évêque de Léon en 1772, mort en 1806. La branche aînée fondue dans du Chastel-Mezle; la branche des Tourelles fondue dans Lezormel. ...
Fortsetzung folgt

Wappen Marchegay

Wappen der Familie Marchegay

Wappen der Familie
Sprache des Textes: Français

D'azur au dextrochère vêtu d'un fanon d'argent, tenant une fleur de lys de même; aliàs: écartelé aux 1 et 4: une croix périe; aux 2 et 3: une croix pattée.

Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Loading...

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

  3. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  4. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.



lv-s


lv-s


lv-s