1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Maringes

Name: Maringes

Dossier: 709622
Sprache des Textes: Français
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Adel in:France (Langeac)

Heraldische Spur :
Maringes


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Krone des Adels MaringesBonne bourgeoisie de Langeac. Ses membres sont qualifiés des seigneurs de Tanssac, de Rafalhet (Auvergne). On trouve sous ce nom des notaires royaux. Filiation: Jean Marin, marié à Jeanne Brunel, eut pour fils: Claude Marin, docteur ès-droits, avocat en parlement et bailli de la ville de Langeac (1672). A la même époque, Thomas Marin, abbé de Pébrac (1669-1687), était conseiller et aumônier du roi. Guillaume Marin, signeur de Tanssac et de Rafalhet, procureur d'office de St-Cirgues, est dit père de Pierre Marin, bailli de Chilhac, marié à Isabeau Cornaire du Mazel d'où: Marguerite Marin, dame de Tanssac, dernière représentante de cette famille, mariée en 1729 à Louis de la Bastide, écuyer, secrétaire du roi. ...
Fortsetzung folgt

Wappen Maringes

Wappen der Familie Maringes

Wappen der Familie
Sprache des Textes: Français

D'or, à trois bandes d'azur.

Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Loading...

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

  3. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  4. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.