1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spuren Mettich

Name: Mettica

Dossier: 845720
Art:Heraldische Dossiers
  • Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen eine neue personalisierte und genaue Analyse der heraldischen Forschung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.
  • Das Wappen wird dennoch von unseren Sachverständigen geprüft und gegebenenfalls streng nach den heraldischen Regeln gezeichnet.
Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Notabili - Cavalieri - Nobili
Adel in:Italia - Germania (Lombardia - Sassonia)
Das Land oder die Region des Dossiers bezieht sich hauptsächlich auf die Orte, an denen die Familie dem Adel zugeschrieben wurde, und kann sich von denen des Wohnsitzes unterscheiden.


Heraldische Dossiers :
Mettica


Italiano
Krone des Adels MetticaAntica e notabile famiglia lombarda, di chiara ed avita virtù, propagatasi, nel corso dei secoli, in diverse regioni d'Italia. Tradizione vuole che questa casata sia originaria della Sassonia e più precisamente che discenda dal nobile casato sassone dei Mettich, un cui ramo - tra il sedicesimo ed il diciassettesimo secolo - vuolsi sia passato in Milano e che ivi, a causa dei consueti fenomeni di fonetica dialettale o più probabilmente per nascondere l'origine straniera germanica - in quel periodo Milano era sotto dominazione spagnola - il cognome sia stato mutato in Mettica. Dell'antica sassone discendenza rimane memoria nell'arma, ancora oggi comune. In ogni modo, i rappresentanti della famiglia Mettica appaiono in posizioni sociali notabili sin almeno dal calare del secolo decimosettimo. Dai nostri archivi: Niccolò Mettica, proprietario terriero, fiorente nel pavese nel 1687; Giacomo Mettica, notaio in Milano, fiorente nel 1710; Agostino Mettica, prelato, fiorente in Brescia nel 1721; Gio. ...

Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Ankündigung:

  • Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen eine neue personalisierte und genaue Analyse der heraldischen Forschung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.
  • Das Wappen wird dennoch von unseren Sachverständigen geprüft und gegebenenfalls streng nach den heraldischen Regeln gezeichnet.

Wappen Mettica

Wappen der Familie Mettica

1. Wappen der Familie: Mettica
Sprache des Textes: Italiano

D'argento al leone di verde.

Stemma ricostruito sulla scorta del blasone della famiglia Mettich dalla Sassonia che si ritiene rappresentativo del casato Mettica radicato in Italia.

Wappen herunterladenWappen herunterladen

Heraldisches Dokument bestellenHeraldisches Dokument bestellen
Wappen der Familie Mettich, Mettica

2. Wappen der Familie: Mettich, Mettica
Sprache des Textes: Italiano

D'argento, al leone di verde. Cimiero: una macina da mulino cimata da una coda di pavone al naturale.

Blasone della famiglia Mettich. Fonti bibliografiche: "Johann Siebmachers allgemeines großes und vollständiges Wappenbuch, 1. Teil, 12. Ausgabe, Nürnberg 1772, 166"; "Compléments de l'Armorial de J.B. Rietstap" Rolland.

Wappen herunterladenWappen herunterladen

Heraldisches Dokument bestellenHeraldisches Dokument bestellen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.



Rechtliche Hinweise

  1. Die Heraldische Spuren ist ein Dossier, das von einem A.I. nützlich als Ausgangspunkt für Forscher und leidenschaftliche Heraldiker und bestätigt, dass es Informationen gibt, an denen gearbeitet werden kann, und dass es möglich ist, ein heraldisches Dokument zu bestellen.
  2. Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen
     
  3. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported .