1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Nachtigal

Name: Nachtigal

Dossier: 747152
Art:Heraldische Vorschau
Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

Sprache des Textes: Deutsch
Adelsstand: Adel - Ritter
Adel in:Deutschland (Preußen - Galicien)
Das Land oder die Region des Dossiers bezieht sich hauptsächlich auf die Orte, an denen die Familie dem Adel zugeschrieben wurde, und kann sich von denen des Wohnsitzes unterscheiden.

Heraldische Vorschau :
Nachtigal


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Deutsch
Krone des Adels NachtigalJohann Nep. Nachtigal, Apotheker zu Zamoszerhielt von Kaiser Josef II d.d. Wien 23 Mai 1786 den galizischen Adelstand. Preuss Adelstand vom 16 Juni 1871 wegen Auszeichnung im Kriege für den Preuss. Obersten und Kommandeur des 30 Infanterie-Regiment Oskar Heinrich Alexander Nachtigal. Cunradus Nahtegal 1294 Isny Parochus Heydenricus 1332 Halberstadt Deutschordenskomtur Nikolaus 1482 Cheminitz Professor Übername des Sangesfrohen. Nahtegal Obwohl keine sicheren Angaben zur Datierung des geschichtlichen Ursprungs und zu seiner Zuordnung zu einem bestimmten Gebiet vorhanden sind, ist ein Nachweis des Adels über die Deutung des Wappens möglich. Seit Beginn des 15. Jahrhunderts lockerte sich die Verbindung des Wappens mit dem Landbesitz immer mehr, da die Wappenvergabe auf immer größere Personenkreise und Familien aus den Bürgerräten, Inhaber bestimmten Ämter oder Handel- und Gewerbetreibende ausgedehnt wurde. ...
Um mehr zu erfahren

Wappen Nachtigal

Wappen der Familie Nachtigal

1° Wappen der Familie Nachtigal
Sprache des Textes: English

Gules; a bow in fesse, or, and an arrow in pale, argent, on a chief of the same an Iron Cross. Crest: an arrow in pale, argent, between two elephant's trunks or and gules. Lambrequin: or and gules.

Coat of arms of family Nachtigal (Prussian nobility). Sources: "Armorial Général par J.B.Rietstap - Deuxième èdition refondue et augmentée - Tome II L-Z"; "Siebmacher's großes und allgemeines Wappenbuch, Bd. 3 (Blühender Adel deutscher Landschaften unter preußischer Vorherrschaft), 2. Abt., Bd. 2: Der blühende Adel des Königreichs Preußen: Edelleute. Nachträge und Verbesserungen, Nürnberg 1906, 13".

Kaufen
Wappen der Familie Nachtigal

2° Wappen der Familie Nachtigal
Sprache des Textes: English

Azure; a stem of a tree, proper (or or), on a mount in base, vert, sprouting out a dexter branch leaved vert on which is perched a nightingale proper. Crest: the arms of the shield. Lambrequin: azure and argent.

Coat of arms of family Nachtigal (Galician nobility). Sources: "Armorial Général par J.B.Rietstap - Deuxième èdition refondue et augmentée - Tome II L-Z"; "Siebmacher's großes und allgemeines Wappenbuch, Bd. 4 (Habsburgermonarchie), 14. Abt.: Der Adel von Galizien, Ladomerien und der Bukowina, Nürnberg 1905, 174".

Kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.



Italienische Staatsbürgerschaft

Genealogie zur Erlangung der italienischen Staatsbürgerschaft

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  3. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.

  4. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

    Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

  5. Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen