1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Petitti Bagliani

Name: Petitti Bagliani

Dossier: 3038
Art:Heraldische Vorschau
Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

Sprache des Textes: English
Achtung, dies ist eine automatische Übersetzung eines Programms. Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen, wird der Text von einem Heraldiker mit Muttersprachler geschrieben
Adelsstand: Nobili
Adel in:Italia
Das Land oder die Region des Dossiers bezieht sich hauptsächlich auf die Orte, an denen die Familie dem Adel zugeschrieben wurde, und kann sich von denen des Wohnsitzes unterscheiden.

Heraldische Vorschau :
Petitti Bagliani

Italiano  English  Español  Portugûes  Deutsch
Krone des Adels Petitti BaglianiCount Agostino, second son of Count Ilarione, had the inheritance of the surname Bagliani from Count Carlo Nicolò, of Gio. Angelo Inviziati. The aforementioned count Carlo Nicolò Inviziati, who was the son of Vittoria Bagliani, had in turn inherited it from his uncle Giovanni Raimondo Bagliani, and having no descendants, he disposed of it as a testament in favor of his cousin Agostino. He was an artillery officer, chief of staff in Crimea, lieutenant general (1860), deputy to the national parliament in the 4-5-6-7-8-9 legislatures and twice minister of war. He had the recognition of the title with the DM of February 5, 1876. He married (1860) Margherita Bellotti and from this wedding Teresa, wife of the lawyer and member of parliament Emilio Campi, and Vittoria Emanuele, wife of the noble Filippo Parravicini were born. The presence of the motto in the documented bibliography of the family confirms the ancestral nobility of the family. In fact, the origin of the motto dates back to around the 14th century and must be sought in those witty sayings that were written on the banners or flags of the knights, displayed on the windows of the inns where they stayed, during the tournaments, and during the tournaments themselves . The motto was a thought expressed in a few words, alluding to a clear or hidden feeling, to a quality, to a historical memory, as a stimulus to courage or honor. It was chosen by the head of the family, by the knight entering the race or given by the sovereign to his loyal man. Family motto: Hinc genus inde fides (Baglioni). ...

Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen


Wappen Petitti Bagliani

Wappen der Familie Petitti Bagliani

1. Wappen der Familie Petitti Bagliani
Sprache des Textes: Italiano

Partito; di Petitti che è: d'oro al leone di rosso, e di Bagliani che è: d'oro, alla croce d'azzurro, col capo del secondo, cucito, carico di un'aquila coronata, di nero, cucita. Cimiero: Una fantina (donzella) tenente colla destra un breve, scritto col motto: Soli altissimo gloria.


Klicken um zu kaufenKlicken um zu kaufen
Wappen der Familie

2. Wappen der Familie
Sprache des Textes: Italiano



Klicken um zu kaufenKlicken um zu kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.



Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  3. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.

  4. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

    Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

  5. Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen