1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Vélez

Name: Vélez

Dossier: 631577
Art:Heraldische Spur
Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

Sprache des Textes: Español
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Adel in:España (Avilés)
Das Land oder die Region des Dossiers bezieht sich hauptsächlich auf die Orte, an denen die Familie dem Adel zugeschrieben wurde, und kann sich von denen des Wohnsitzes unterscheiden.

Heraldische Spur :
Vélez


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Español
Krone des Adels VélezHay en España distintas casas Vélez. Desde muy remotos siglos fue conocida y muy considerada. Los historiadores hacen notar acertadamente que no todos los linajes de este apellido tienen un origen común. Lo encontramos en Avilés, perteneciente a Asturias y otra rama floreció en Portugal. Por el paso del tiempo, debido a malas transcripciones, leniciones y contracciones deriva en Véliz o Vélez, usadas indistintamente. Es un nombre patronímico, que viene de Vela, teniendo su primitiva casa solar en Alentejo y también, en época posterior, en la ciudad de Tánger. Los descendientes de la familia que floreció en Portugal, sirvieron a Reyes y tuvieron señorios de un alto poder, siendo hijosdalgo de Caza de su Majestad. El 12 de Marzo de 1690, el superintendente de cultura, Don Linhos Canhamos de la comarca de Coimbra firma en acta en que consta que un miembro de la famlia Vélez y su hijo primogénito son nombrados hijosdalgo y el primero entra a formar parte de la "Orden de Christo". Destacados caballeros por su valor en la guerra y en la batalla fueron conocidos por su fidelidad a la corona y su empeño en la conquista de tierras para ofrecerlas a su Rey. En la toma de Granada, Don José Guzmán de Vélez fue gran soldado y en agradecimiento; el Rey le entregó en el reparto de tierras una buena parte. De la familia que estaba asentada en la Merindad de Trasmiera, perteneciente al Arzobispado de Burgos, fue Don Juan Vélez de Ontanilla, II del nombre, hijodalgo notorio y Señor de su Casa y Torre del linaje y solar de Cubillas, natural de Ajo, província de Santander, que sirvió a Su Majestad en los estados de Flandes con el grado de Alférez, distinguiéndose valerosamente en la lucha con las fuerzas del Príncipe de Orange. Se casó con Doña María Fernández de Camino, hermana del Licenciado Pedro Camino, Inquisidor de Canarias; descendientes de esta familia fueron Juan Vélez establecido en Gran Canarias y su tío Gobernador de las islas de Tenerife y las Palmas desde 1565. Don Diego Vélez y su ...
Um mehr zu erfahren

Wappen Vélez

Wappen der Familie Vélez

Wappen der Familie Vélez

Sprache des Textes: Español

En plata, una torre de su color, con un guerrero de oro, saliendo de su puerta.


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.



Italienische Staatsbürgerschaft

Genealogie zur Erlangung der italienischen Staatsbürgerschaft

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  3. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.

  4. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

    Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

  5. Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen