1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Weiler

Name: Weiler

Dossier: 795057
Sprache des Textes:
Adelsstand: Nobles - Knights - Barons
Adel in:Deutschland - Holland - Preußen
Variationen Name: von Wieler,Weiler zu Weiler,Wilerii

Heraldische Vorschau :
Weiler
Variationen Name: von Wieler,Weiler zu Weiler,Wilerii


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Krone des Adels WeilerAncient and noble Swabian family, of clear and ancestral virtue, that has worldwide spread, over the centuries, with main branches in Switzerland and Holland. This noble lineage took its name from the village of Weiler, today district of Obersulm (Heilbronn). The toponym Weiler, ancestral home of the family, firstly appears in 1037. The oldest documents about family members date back to the period between 1127 and 1147. There is in fact memory of three Weiler brothers: Nibelunc, Otto and Konrad. The nobility of the family descends from a Conrad von Weiler who received in 1245 from Count Albrecht von Löwenstein a fief forest property. The family's early relationships are largely unknown. The secured descent begins in 1322 with the deceased in that year Hans von Weiler, to which all later descendants go back. A branch of the family flourished in Bavaria and more precisely in Reichenberg. We remember Johann Friedrich ...
Um mehr zu erfahren

Wappen Weiler
Variationen Name: von Wieler,Weiler zu Weiler,Wilerii

Wappen der Familie Weiler

1° Wappen der Familie Weiler
Sprache des Textes: English

Argent; an ibex horn tortilly argent and azure, inside or. Crest: the ibex horn

Coat of arms of family Weiler in Swabia. Source: Source: "Armorial Général par J.B.Rietstap - Deuxième èdition refondue et augmentée - Tome II L-Z".

Kaufen
Wappen der Familie Weiler

2° Wappen der Familie Weiler
Sprache des Textes: English

Azure, a stork argent with two heads. Crest: A stork displayed with one head argent.

Coat of arms of family Weiler in Rhine Province. Source: "Armorial Général par J.B.Rietstap - Deuxième èdition refondue et augmentée - Tome II L-Z" page 1061.

Kaufen
Wappen der Familie Weiler

3° Wappen der Familie Weiler
Sprache des Textes: English

Gules, a fesse argent charged with two annulets gules, between a star or and two flowers azure stalked and leaved vert; the stalks per double saltire. Crest: three ostrich feathers argent, gules and argent. Lambrequin: argent and gules.

Coat of arms of family Weiler in Switzerland. Source: "Armorial Général par J.B.Rietstap - Deuxième èdition refondue et augmentée - Tome II L-Z" page 1061.

Kaufen
Wappen der Familie Weiler

4° Wappen der Familie Weiler
Sprache des Textes: Français

Taillé au 1 d'argent à trois bandes de gueules au 2 d'azur plein. Cimier un vol l'aile dextre d'azur plein l'aile senestre d'argent à trois bandes de gueules. Lambrequin d'argent et d'azur.

Blason de la famille Weiler en Nuremberg; source: "Armorial Général par J.B.Rietstap".

Kaufen
Wappen der Familie Weiler

5° Wappen der Familie Weiler
Sprache des Textes: Français

D'argent à la fasce de gueules ch de deux annelets du champ et acc en chef une étoile de gueules et en pointe de deux grappes de raisins au naturel les tiges passées en sautoir. Casque couronné. Cimier un cheval issant d'argent bridé de gueules. Lambrequin d'argent et de gueules.

Blason de la famille Weiler en Prov. rhénanes, Hollande - (Nob. du St-Empire, 31 janv. 1787; inc. dans la nob. néerl., 30 juillet 1818); source: "Armorial Général par J.B.Rietstap".

Kaufen
Wappen der Familie von Weiler

6° Wappen der Familie von Weiler
Sprache des Textes: Français

Tranché enté d'argent sur gueules. Cimier deux cornes de buffle parties alternées entées d'argent et de gueules.

Blason de la famille Weiler (von) en Bavière et Souabe; sources: "Siebmacher"; "Armorial Général par J.B.Rietstap".

Kaufen
Wappen der Familie Weiler zu Weiler

7° Wappen der Familie Weiler zu Weiler
Sprache des Textes: Français

D'argent à la bande de gueules. Cimier: deux bonnets renversés et accostés d'argent retroussés de gueules chacun de ces bonnets supp trois bâtons noueux de sinople sommés chacun d'une boule d'or. Devise: NON EST MORTALE QUOD OPTO.

Blason de la famille Weiler zu Weiler (Barons) en Wurtemberg; source: "Armorial Général par J.B.Rietstap".

Kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

  3. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  4. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.