1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Stella

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Stella


LA | LASTELLA | STELLA

La Stella ist typisch apulisch, hat eine Sorte in Corato in der Region Bari und in Cerignola in der Region Foggia, Lastella, die eindeutig häufiger ist, ist spezifisch für Corato, mit einem wichtigen Bestand auch in Bari, Minervino Murge und Molfetta, ebenfalls in der Region Bari und in Cerignola in der Region Foggia , könnte sich von einem Ortsnamen ableiten, aber die wahrscheinlichste Hypothese ist, dass sie sich vom Namen Stella ableiten und matronymisch sind, was darauf hindeutet, dass der Vorfahr Stella genannt wurde.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/

STELLA

Absolut pan-italienisch, sollte es vom Namen Stella abgeleitet werden, kann aber in einigen Fällen von Toponymen wie: Stella (SV), Stella Cilento (SA), Stella di Monsanpolo (AP), Santa Maria La Stella (CT), Palazzo dello Stella (UD), etc. abstammen.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Stella

Stella
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili - Feudatari - Cavalieri - Baroni - Duchi - Conti
Sprache des Textes: Italiano

Stella
Adel: España (Adrada)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument