1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Viatore

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Viatore


VIATORE | VIATORI

Viatore, sehr sehr selten, hat einige Präsenz in der Imperiese und eine kleine Sorte in Bari, Viatori, absolut selten, es würde spezifisch der Julisch Venetien scheinen, sollte von dem mittelalterlichen italienischen Namen Viator abgeleitet werden, erinnern wir uns an Sanctus Viator, Bischof von Bergamo von 343 bis 370, Jahr seines Todes.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Viatore

Viatorino
Adel: Italia
Adelsstand: Marchesi - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Viatti
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Viatto
Adel: Italia
Adelsstand: Marchesi - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Viau
Adel: France (Bretagne)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument