1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Abruzzo

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Abruzzo


ABBRUZZO | ABRUZZO

Abbruzzen hat einen Bestand in Borgia im Gebiet Catanzaro und in Sizilien in Caltabellotta, Ribera und Sciacca im Gebiet Agrigento und in Palermo, Abruzzen scheint es sizilianisch, mit einem Bestand in Agrigento in Sambuca di Sicilia, Sciacca und Santa Margherita di Belice in Palermo und eine in Syrakus sollte aus der Zugehörigkeit der Vorfahren zu den Bruzii stammen, die sich früher in Kalabrien niedergelassen hatten, insbesondere in Cosenza.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Abruzzo

Abs
Adel: France (Ile-de-France)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Abs
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Absaig
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Absalom
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument