1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Accossu

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Accossu


ACCOSSU

Accossu, absolut selten, ist typisch für Pabillonis im Medio Campidano. Ergänzungen von Giuseppe Concas ACCOSSU: aus dem lateinischen Cossus = tarlo; o da cossu de agu (Kat. cos) = Nadelöhr (su cù de s'agu auf Campidanese); su cossu ist auch das Mieder. Su cossiu o cossu ist auch ein großer Terrakottabehälter, der einem Wäschebottich, auch sa scivèdda genannt, aus dem katalanischen cossi (vas gran de terra cuita) ähnelt. So ist es im Lateinischen der harte Stein zum Schärfen, sa codi, von dem auch codina oder cotina = rock, stone abgeleitet wird. Wir haben einen letzten Vorschlag, den wir für den zutreffendsten halten: Accossu kann von einem zusammengesetzten Wort abgeleitet werden: acconcia-cossu (acconciai = fixieren; cossu = terracotta vat, scivèdda). Allein die Tatsache, dass Pabillonis (bewohntes Zentrum des Medio Campidano) (27) mehr als die Hälfte des gesamten Kosos von Italien ausmacht; und wenn man bedenkt, dass Pabillonis in ganz Sardinien als das Land der Terrakotta-Spezialwerkstätten bekannt ist (das Land der Töpfe = sa 'idda de is pinjàdas), ist es fast sicher, dass der Nachname Accossu in diesem Dorf geboren wurde, auch weil wir es mit kennen Gewissheit, dass der erste Acconciacossu (Calderai) aus diesem bewohnten Zentrum stammte. Derzeit ist er in 8 sardischen Gemeinden vertreten: Pabillonis (27), Ussana 3, Selargius 3, Villacidro 3, Gonnosfanadiga 3, Monserrato 3, Oristano 3, Guspini 3; und schließlich Rapallo (GE) mit 2: diese letzten 2 kommen von Gonnosfanadiga.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Accossu

Accosta
Adel: Italia (Piemonte)
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Accostanzo
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Accosti
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Accrocciamuro
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Accursi
Variationen Name: Accorsi,Accorso,Accurso
Adel: Italia (Emilia Romagna - Toscana)
Adelsstand: Nobili - Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument