1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Acquati

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Acquati


ACQUATI

Acquati ist spezifisch für das Gebiet der Lombardei, zu dem die Gebiete von Milanese und Lecco gehören. Mailand, Inzago, Brugherio, Monza, Cinisello Balsamo, Cormano, Vimercate, Lesmo und Novate Milanese im Gebiet von Milanese und Verderio Superiore und Inferiore im Gebiet von Lecco Angemessen, jetzt ein Bruchteil von Lecco.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Acquati

Acquaviva
Adel: Italia (Sicilia - Campania)
Adelsstand: Nobili - Patrizi - Conti - Baroni - Marchesi - Duchi - Principi
Sprache des Textes: Italiano

Acquaviva D'Aragona
Adel: Italia
Adelsstand: Principi
Sprache des Textes: Italiano

Acquesano
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni
Sprache des Textes: Italiano

Acqui
Adel: Italia
Adelsstand: Principi
Sprache des Textes: Italiano

Acquie
Adel: France (Durville)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument