1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Acucella

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Acucella


ACUCELLA

Acucella scheint vom Potentino, von Rapolla und Melfi zu sein, mit einem sehr kleinen Mergozzo-Bestand im Verbanese, es könnte vom mittelalterlichen Wort acucella (kleine Nadeln) abgeleitet sein, vielleicht um zu betonen, dass der Vorläufer es wegen seines Handels als Schneider verwendet hat.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Acucella

Acudo
Adel: España (Vizcaya)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Acuedo
Adel: España
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Acugna
Adel: Italia (Sicilia)
Adelsstand: Conti - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Acugno
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Aculea
Adel: France (Bouvines)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument