1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Aimar

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Aimar


AIMAR | AIMARO | AYMAR

Aimar ist spezifisch für das Gebiet Cuneo, Cuneo, Dronero, Barge, Busca, Caraglio, Savigliano, Saluzzo und Fossano, Aymar, extrem selten, ist piemontesisch, Aimaro ist spezifisch für Vercelli, Moncrivello und Cigliano, sollte aus einer Vertragsform des Namens stammen mittelalterlicher germanischer Ademarus, bestehend aus den Wurzeln adal (edel) und mar (berühmt).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Aimar

Aimar
Adel: España (Cataluña)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument