1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Alborghetti

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Alborghetti


ALBORGHETTI

Alborghetti ist typisch lombardisch mit Bergamo, Ambivere, Sanzorosciate, Palazzago, Mapello, Cisano Bergamasco, Alzano Lombardo, Cenate Sopra Nembro, Bolgare, Filago, Trescore Balneario, Entratico, Villa di Serio und Terno d'Isola In der Gegend von Brescia in Rovato und Chiari sowie in der Gegend von Lecco in Calolziocorte und Lecco befindet sich ebenfalls ein kleiner Bestand in Triest, der sich aus einem Spitznamen im Dialekt ableiten sollte, der wahrscheinlich auf den von den Gründern ausgeübten Beruf des Hoteliers oder Gastwirts zurückzuführen ist.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Alborghetti

Alborghetti
Adel: Italia (Lombardia)
Adelsstand: Conti - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument