1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Alcaino

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Alcaino


ALCAINI | ALCAINO

Alcaini, äußerst selten, ist typisch für Dossena (BG) Alcaino, fast einzigartig, scheint aus dem Salento zu stammen, sollte baskischer Herkunft sein, in der Liste der Notare der Republik Venedig finden wir den Notar Francesco Alcaini, der von 1580 bis 1603 und in den Akten übte Von der Kanzlei Pretoria der Gemeinde Bergamo finden wir in einer Urkunde von 1617 eine Abtretung von Vermögenswerten an einen gewissen Giovanni Maria Alcaini, es war Francesco. Zusätze von Daniele Todeschini Alcaini stammen ursprünglich aus Dossena (BG) und stammen aus der Römerzeit. Die Familie war in der sogenannten Bastazi-Kompanie des venezianischen Zolls anwesend.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Alcaino

Alcaino
Adel: España (Guipúzcoa)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument