1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Ales

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Ales


ALES | ALESI | ALESIO

Ales ist typisch für Palermo und Palermo, für San Giuseppe Jato, Piana degli Albanesi und Partinico, mit Beständen auch in Marsala in der Region Trapani und in Caltagirone in der Region Catania. Alesi hat einen wichtigen Bestand in Westsizilien und einen in den Marken, Alesio, absolut selten. , so scheint es aus Süditalien, sollte sich vom albanischen Namen Ales (Alessio) oder vom byzantinischen Namen Alexios ableiten, von dem Ales selbst abgeleitet ist, basierend auf dem griechischen Begriff alexein = verteidigen, schützen, mit signifiEC, CB, 9C9Cindi, Verteidiger und Beschützer ) (siehe ALESSI). Historischer Charakter war Giuseppe D'Alesi, der 1647 den Palermo-Aufstand gegen die Verwaltungsstruktur des Staates anführte.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Ales

Ales
Adel: España (Navarra)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Ales
Adel: France (Montfaucon)
Adelsstand: Nobles - Coseigneurs - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Ales
Adel: Italia - Francia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Ales
Adel: France
Adelsstand: Nobles - Coseigneurs - Lords
Sprache des Textes: English

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument