1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Altavilla

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Altavilla


ALTAVILLA

Altavilla ist spezifisch im Süden, sehr verbreitet in Apulien, besonders in Brindisi, Neapel, Avellino, Messina und Palermo. Es sollte von den vielen Toponymen abgeleitet sein, die die Wurzel Altavilla enthalten, wie Altavilla Irpina (AV), Altavilla Milicia (PA). oder Altavilla Silentina (SA), eine Verbindung mit der normannischen Familie des Hauteville (Altavilla) ist nur in sehr seltenen Fällen möglich.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Altavilla

Altavilla
Variationen Name: Autavilla,Hauteville,Auteville
Adel: Italia - Francia (Regno Di Sicilia)
Adelsstand: Nobili - Baroni - Conti - Duchi - Casa Imperiale
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument