1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Ambesi

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Ambesi


AMBESI

Ambesi hat einen Bestand in Ventimiglia in der Region Imperia und einen Bestand in der Region Reggio in Molochio und Careri mit obskurem etymologischem Ursprung. Für die ligurische Abstammungslinie kann eine Ableitung von einem Spitznamen angenommen werden, der aus dem Begriff Delta Ambes (Flüsse) stammt, während für den Bestand in Calabrese es könnte eine Korrelation mit dem germanischen mittelalterlichen Wort ambaht (Führer, Abgesandter, Staatsanwalt) vermutet werden, auch wenn die Hypothese sehr unplausibel ist.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Ambesi

Ambi
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili - Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Ambia
Adel: Portugal (Galicia)
Adelsstand: Senhores - Família Nobre
Sprache des Textes: Portugûes

Ambia
Adel: España (Galicia)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Ambía
Adel: España (Vasco Navarro)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Ambihl
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument