1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Antimo

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Antimo


ANTIMI | ANTIMO

Antimi hat einen Bestand in Forlì, einen in Terni und einen in Rom, Antimo ist fast einzigartig, sie sollten sich vom mittelalterlichen Namen Antimo ableiten, von dem wir in diesem Akt von 1500 ein Beispiel haben: "... per deputationem et electionem Antimi de "Sinebarbis sui patris heredis quondam" Antonii Pauli Funarii donatarii dicte domus ...

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Antimo

Antimo
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument