1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Bregli

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Bregli


BREGLI | BREGLIA | BREGLIO

Bregli hat einen sehr kleinen romagnolischen Bestand in Forlì, Breglia ist typisch südlich, hat einen Bestand in Neapel und Vico Equense in Neapel und Castel San Lorenzo und Sanza in der Region Salerno, einen Bestand in der Region Potentino in Senise und Teana und einen in Apulien in Molfetta in der Region Bari. in Foggia und Taranto ist Breglio fast einzigartig, könnte sich von einem Spitznamen ableiten, der aus dem archaischen Begriff Breglia (Zaumzeug) stammt, es ist aber auch sehr wahrscheinlich eine Ableitung von Ortsnamen, wir müssen auch die Möglichkeit eines slawischen Ursprungs und eines Ableitung aus dem Namen und Nachnamen sowohl Sarazenen als auch Slawen Brelius.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Bregli

Breglia
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni - Conti
Sprache des Textes: Italiano

Bregna
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Bregni
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Bregnola
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Bregnoli
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument