1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Brusaschi

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Brusaschi


BRUSASCHETTO | BRUSASCHI | BRUSASCO

Brusaschi, praktisch einzigartig, ist typisch für Villa Tirano (SO) und sollte aus dem 5 Kilometer von Villa Tirano entfernten Ortsnamen Brusio (GR) stammen. In der Schweiz scheint Brusaschetto, sehr selten, und Brusasco, ziemlich selten, zwei Stämme in der Region Alessandria zu haben und im Raum Turin von den Toponymen Brusasco (TO) und Brusaschetto (AL) abgeleitet. Abklärungen von Giacomo Ganza / Villa di Tirano (SO)

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Brusaschi

Brusasorzi
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Brusati
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Marchesi - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Brusati
Adel: España (Cataluña)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Brusato
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Marchesi - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Brusatti
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Marchesi - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument