1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Burgio

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Burgio


BURGHI | BURGIO | BURGO

Burghi ist fast einzigartig, vielleicht aus Mittelitalien, Burgio ist typisch sizilianisch, wo es auf der ganzen Insel sehr verbreitet ist, insbesondere in Palermo und Palermo, in den Gebieten Agrigento, Nisseno, Ragusa, Syrakus und Catania, Burgo Das ausgesprochen seltenere Unternehmen hat einen Bestand in Syrakus und einen in Catanzaro und Cosenza, sollte sich vom germanischen Begriff burg (dorf) ableiten und wahrscheinlich darauf hinweisen, dass die Gründer aus einem landwirtschaftlichen Ballungsraum stammten vom französischen archaischen Familiennamen Burgeos, Burgeoise, und dass sie deshalb mit den Angevin nach Sizilien gekommen sind, ist eine Verbindung mit dem germanischen Namen Burgwin viel weniger wahrscheinlich.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Burgio

Burgio
Adel: Italia
Adelsstand: Duchi - Nobili - Principi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument