1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Caico

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Caico


CAICCO | CAICO

Caico, absolut selten, scheint aus der Gegend von Agrigent zu stammen, Caicco, noch seltener, könnte kalabresisch sein. Ergänzungen von Stefano Ferrazzi Caico, eher selten, haben eine größere Abstammung in der Gegend von Agrigento, Caicco, sehr selten, scheint aus der Gegend von Cosenza zu stammen : der Ursprung dieses Wortes liegt im griechischen Kaiki (abgeleitet vom türkischen Qayk) mit gleicher Bedeutung. Aus Neugier muss gesagt werden, dass Kaiki in Griechenland heutzutage auch von griechischen Fischern zu touristischen Zwecken genutzt wird, die Touristen kurze Bootsausflüge anbieten, um die umliegende Landschaft zu bewundern (was hauptsächlich auf den Inseln vorkommt) von Korfu und Mykonos). In Bezug auf die Familiennamen Caico und Caicco handelt es sich jedoch um die Familiennamen von Handelsnamen, die den Gründern zugeschrieben werden, die daher entweder Fischer oder Gulet-Hersteller waren.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Caico

Caicoegui
Adel: España (Guipúzcoa)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Caides
Adel: España (Cataluña)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Caidier
Adel: España (Castilla)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Caielebot
Adel: France (Verneuil)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument