1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Caldiroli

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Caldiroli


CALDEROLI | CALDIROLI

Beide typisch lombardisch, Calderoli ist Bergamo, Bergamo und Azzano San Paolo, Caldiroli, weiter verbreitet, ist spezifisch für das Gebiet zwischen Mailand und Varese, Castellanza, Gorla Minore und Busto Arsizio im Gebiet Varese und Legnano im Gebiet Mailand Lombard Caldera (großer Kupfertopf, der normalerweise zum Erhitzen von Wasser zum Waschen verwendet wird) würde wahrscheinlich die Tätigkeit des Herstellers oder des Reparaturbetriebs von Calderas anzeigen, die von den Gründern ausgeführt wurden.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Caldiroli

Caldironi
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Caldito
Adel: España (Vizcaya)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Caldivieso
Adel: España (Santander)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Caldo
Variationen Name: Calvi
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Caldognetto
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument