1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Calligaro

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Calligaro


CALEGARI | CALEGARIS | CALEGARO | CALIGARI | CALIGARIS | CALIGARO | CALLEGARI | CALLEGARIS | CALLEGARO | CALLIGARI | CALLIGARIS | CALLIGARO

Calegari ist typisch lombardisch, aus Bergamo und Mailand, Calegaris ist einzigartig, Calegaro sehr selten, ausgesprochen venezianisch, vor allem aus Verona, Caligari, ziemlich selten, hat einen Bestand in der Provinz Sondrio und einen zwischen Forlì und Rimini, Caligaris ist spezifisch Im Nordwesten, im Piemont, in Ligurien und in der Westlombardei, ist Caligaro einzigartig, Callegari stammt aus Norditalien, Callegaris ist sehr selten, hat eine Sorte in Pavia und eine in Triest, wo es wahrscheinlich nur eine Variante aufgrund von Übertragungsfehlern ist Von Calligaris aus ist Callegaro typisch für die Region Venetien und umfasst die Gebiete Rovigoto, Paduan, Venetian und Trevisano. Calligari ist in den Provinzen Mailand, Pavia und Novara am stärksten konzentriert, ist jedoch auch in der Provinz Neapel stark vertreten , Calligaris, ausgesprochen friaulisch, ist typisch für Udine, Gorizia und Trieste, Calligaro ist typisch für die Region Udine. Die Ableitung ist leicht zu verstehen, in der Tat stammt sie vom lateinischen Wort caligarius (Schuhmacher), der Schuhe herstellte oder handelte (auf Latein calzatura = caliga). Bedenken Sie, dass sogar ein berühmter römischer Kaiser seinen Namen vom Begriff Caliga nahm, der berühmte Kaiser Caligula, Tacitus im ersten Buch seiner Annalen in der Tat schreibt: Beschwerdeführer, quia plerumque und concilianda vulgi studia eo tegmine pedum induebatur ... ".

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Calligaro

Calligine
Adel: Italia
Adelsstand: Podestà
Sprache des Textes: Italiano

Callina
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Nobili - Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Callini
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Callio
Adel: Italia
Adelsstand: Duchi
Sprache des Textes: Italiano

Calliot
Adel: France (Nantes)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument