1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Camioli

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Camioli


CAMIOLA | CAMIOLI | CAMIOLO

Camiola, fast einzigartig, es scheint sizilianisch, Camioli, auch fast einzigartig, liegt wahrscheinlich an einem Nordregisterfehler des Familiennamens Camiolo, der typisch sizilianisch ist, von Palermo, von Gela im Nisseno, von Grammichele, von Catania und von Caltagirono im Catanese und Valguarnera Caropepe sollten Leonforte, Aidone und Enna im Ennese vom mittelalterlichen Namen Camiolus, einer dialektalen Abwandlung des mittelalterlichen lateinischen Begriffs Cameolus (Cameo), abgeleitet sein Akt: "... Bereich ein Argenti Cum Cinto Corii Cum Certis Paucis Splanguis. Adamans Tres Parvi in Tribus Anulis Auri. Camiolus ungewöhnlich in einem Anuri Auri granate et alii duo "safilii cum periis ceto ...", ein Name, der hauptsächlich von den slawischen Völkern verwendet wird, auch als abgeänderte Form des Namens "Camillus", nach einer anderen Hypothese, die er von einem Sopran ableiten könnte dialektaler Name basierend auf einem archaischen dialektalen Begriff camiolo (vignaiolo).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Camioli

Camion
Adel: España (Guipúzcoa)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Camire
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Camiri
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Camiro
Adel: España (Castilla)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument