1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Capula

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Capula


CABULA | CAPULA

Cabula, ziemlich selten, ist gleichmäßig auf Sardinien verteilt. Capula ist eine Besonderheit von Castelsardo in der Region Sassari. Sie sollte von dem mittelalterlichen Ortsnamen Cabula abgeleitet sein, der sich in der Diözese Sorres befindet und Teil der Erzdiözese Oristano ist. Ergänzungen von Giuseppe Concas CABULA; (CAPULA): Bedeutung und Etymologie nicht gut verstanden. . Capula = Burg und Dorf zerstört (Contrate Ardar et Meylogu - von Siligo); auch Monte di Sant'Antonio genannt, da sich in der Nähe die Ruinen der Kirche des Heiligen befinden: Laut Spano stammt sie aus dem phönizischen chevel = Erbe. Capula ist eine kleine Tasse. Capulum coleorum ist immer noch das männliche Glied. Capulare, immer noch lateinisch, hat die Bedeutung von Flucht, Flucht. Capulai in Campidanese, auch in den Varianten Capuai und Accapuai, bedeutet Zerkleinern, Hacken, Hacken, Pesto machen, vom spanischen capolar = picar la carne (Fleisch hacken). Capulare in Logudorese bedeutet, das Futter, die Wäsche oder die Maiskolben zu schlagen. Fai sa cabùda auf Campidanese bedeutet, mit Freunden zu feiern; aus dem katalanischen cabùda. Wir finden es in den alten Karten, in der Capula-Variante. Unter den Unterzeichnern des Friedens von Eleonora * LPDE von 1388 sind: Capula Bonnano, Sia Sancti Nicolai (* die heutige Sia Piccina oder Piccìa. Contrate Campitani Simagis); Capula Michaele, Selluri Villen (Sanluri - Seddori); Capula Nicolao, Villen Genadas (* zerstörtes Dorf-Laconi ..Contrate partis Alença); Capùla Salvatore, jurato Gemessi villen (* zerstört: Jemussi oder Gimussa? Partis de Montibus). Der Familienname Cabùla ist derzeit in 51 italienischen Gemeinden vertreten, von denen 15/377 in Sardinien (hauptsächlich im Süden): Serrenti23, Furti 14, Samatzai 12, Villacidro 9, Cagliari 8 usw.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Capula

Capulati
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Capuman
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Capuozzo
Variationen Name: Capuzzo,Capozzo
Adel: Italia (Sicilia)
Adelsstand: Nobili - Baroni - Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Capursi
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Capurso
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument