1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cropelli

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cropelli


CROPELLI

Tipico Bresciano, könnte verweisen abzulenken Gropello (PV), der cognominizzazione tracce di questo testo del le troviamo 1534 geben toponimi kommen:“... seine Medien (wenn nicht alles täuscht) wurde eingeführt von William schweren, sehr ehrlichem Mann, ein hohes Maß an Ehrlichkeit Gallicaeque er hatte ein Geschenk Augustine Mainardus, Mitgefühl und das Lernen wichtig, Galeacius Gropellus, Rechtsexperte, Claudio Figonus Laura Beard, ein Mann berühmt und hervorragende Lern ....“.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Cropelli

Cropelli
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument