1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cudia

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cudia


CUDIA

Cudia ist typisch sizilianisch und stammt aus Trapani, Marsala, Castelvetrano, Petrosino, Alcamo und Mazara del Vallo. Ein Bestand, der sich auch in Palermo befindet, sollte aus dem Namen Cudia stammen, einem antiken Lehen zwischen Erice und Trapani, dem vermutlichen Ursprungsgebiet der Gründer.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Cudia

Cudillero
Adel: España (Asturias)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Cudina
Adel: España (Cataluña)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Cudis
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Cudo
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni
Sprache des Textes: Italiano

Cudos
Adel: España (Castilla)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument