1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cunietti

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Cunietti


CUNIETTI

Es scheint absolut selten zu sein, dass es sich um den Alexandriner handelt. Wir finden Spuren dieses Nachnamens mit einem Leopoldo Cunietti, der unter den Verwaltungsbeamten der Stadt Alessandria aufgeführt ist, die 1798 von der napoleonischen Armee ernannt wurden. Einzigartiger Nachname dieses Landes, der ungefähr um 1630/1640 erscheint. Ursprünglich hieß diese Familie Chinetti und taucht erstmals mit diesem Nachnamen in einer Volkszählung von 1489/90 auf. Chinetti und Stimme ungewisser Herkunft, wahrscheinlich abgeleitet vom Namen Melchiorre, durch die Formen Marchiodi, Chiodi, Chionio, Chionetti, Chinetti. (Siehe Die Familie Cunietti von Castelnuovo e Capriata - Fünf Jahrhunderte Geschichte. 1489-1999 Acqui Terme 2001.- Autor: Arnaldo Cunietti-Ferrando Exemplar in der Bibliothek des Archivo Storico di Alessandria).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Cunietti

Cunietti
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument