1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Curtis

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Curtis


CURTI | CURTIS | CURTO

Curti ist in ganz Italien verbreitet, Curtis, sehr selten, scheint für Cervaro (FR) spezifisch zu sein. Curto hat Aktien im ganzen Süden, in der Provinz Rom, in der Provinz Belluno und im Piemont, die alle aus einem Spitznamen stammen sollten im zusammenhang mit der geringen statur des vorfahren könnte der nachname curtis auch von dem mittelalterlichen substantiv curtis (des hofes) abgeleitet sein, das dem hof eines edlen gehört.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Curtis

Curtis
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Curtis
Adel: England (England)
Adelsstand: Noble family - Knights - Lords
Sprache des Textes: English

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument