1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Curzio

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Curzio


CURZI | CURZIO

Curzi ist spezifisch für die Band, zu der Rimini, Pesaro, Ancona, Macerata, Ascoli und Teramo gehören, mit einem großen Bestand auch in Rom und Rom Diese Familiennamen stammen aus Neapel, Melito di Napoli und Sant'Antimo im neapolitanischen Dialekt und sollten vom Gens Curtia oder von seinem Adelsnamen Curtius abgeleitet sein.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Curzio

Curzman
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Cus
Adel: España (Castilla)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Cusa
Adel: España (Cataluña)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Cusachs
Adel: España (Cataluña)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Cusagages
Adel: España (Francia)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument