1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Eremita

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Eremita


EREMITA | EREMITI | EREMITO | REMITI | REMITO

Eremita hat einen apulischen Bestand in Tricase in der Region Lecce und Ruvo di Puglia in der Region Bari, und die Präsenz in den Regionen Campobasso, Caserta und Catania, Eremiti und Eremito ist fast einzigartig, ebenso wie Remiti und Remito, bei denen alle Formen der ersten, die geändert werden sollten leiten sich von Namen von Orten ab, die diese Wurzel enthalten, oder sogar von Spitznamen, die aus den Lebensumständen der Gründer stammen (siehe auch ROMITA).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Eremita

Eremitane
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Eremitani
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Eremiti
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Eremondi
Adel: Italia
Adelsstand: Signori
Sprache des Textes: Italiano

Ereña
Adel: España (Cataluña)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument