1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Etzi

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Etzi


ETZI

Etzi ist spezifisch für Südsardinien, von Guasila, Cagliari, Maracalagonis, Selargius, Quartu Sant'Elena, Sinnai, Teulada, Barrali und Sarroch in Cagliari, von Carbonia, Santadi, Iglesias nell'iglesiente und Serramanna im mittleren Campidano, abzuleiten Es handelt sich möglicherweise auch um eine Änderung des Familiennamens Atzei (vgl.). (siehe auch ETZO) Ergänzungen von Giuseppe Concas ETZI; ETZO: Etymologie und Bedeutung ungewiss. Auf Sardinisch gibt es den Eintrag étsi, étzi, sétzi, sétsi, fétti, scètti, séttugi mit der Bedeutung von sennonbe, es sei denn, dies ist eine untergeordnete Verbindung mit einem Wert für die meisten Ausnahmen. Es stammt zweifellos aus dem Lateinischen exceptis. Im Lateinischen gibt es auch den Eintrag setius für secus> aliter = else. Ein Nachname mit dieser Bedeutung lässt natürlich viele Zweifel aufkommen. Es könnte aus su etzu, s'etzu (su betzu) = dem Alten, aus dem lateinischen vetus = dem Alten stammen. Setzu, dessen Etymologie nach Ansicht vieler Linguisten von Betzu (su betzu = der Alte, vom lateinischen Vetus) abgeleitet ist

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Etzi

Etzi
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument