1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Facecchia

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Facecchia


FACECCHIA

Facecchia ist spezifisch für Mesagne in der Region Brindisi. Ergänzungen von Giovanni Vezzelli Facecchia, eine Ableitung von Foggia des Grundnamens Faccia, stammen vom Substantiv 'face' <gesprochenes Latein '* faciam' für den Klassiker 'faciem' = Gesicht, Gesicht, verstanden als Spitzname für diejenigen, die Kühnheit und Kühnheit zeigten. Minervini 192.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Facecchia

Facella
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Facelli
Variationen Name: Fasselli,Faccelli
Adel: Italia (Piemonte)
Adelsstand: Nobili - Consignori - Signori - Conti
Sprache des Textes: Italiano

Facello
Adel: Italia
Adelsstand: Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Facen Oron
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Facenda
Adel: España (Cataluña)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument