1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Farci

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Farci


FALCHE | FARCI | FRACI

Falche, fast einzigartig, stammt aus Sassari, Farci ist typisch für Südsardinien, es sollte von einem Spitznamen abgeleitet sein, der von der sardischen verbalen Stimme farci stammt, die mit dem Fischen mit Lampara verbunden ist. Fraci, fast einzigartig, scheint typisch für Südwestsardinien zu sein. Ergänzungen von Giuseppe Concas FARCI; FRACI: Sa Farke, weiß, wie man uns macht, Sa Fracci, ist die Sense. Aus dem lateinischen Falx.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/

FARCI

(siehe FALCHE)

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Farci

Farci
Adel: Italia
Adelsstand: Marchesi - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument