1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Ferrigno

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Ferrigno


FERRIGNI | FERRIGNO

Ferrigni hat einen wichtigen Bestand in Bari und vielleicht einen sekundären in Neapel. Ferrigno scheint zwei Bestände zu haben, einen an der kampanischen Küste und einen auf Sizilien. Sie könnten aus einer Variation des Namens Normanno Ferry oder sogar aus einem Spitznamen stammen, der mit dem Schmiedehandel zusammenhängt. Ergänzungen von Stefano Ferrazzi Ferrigno, der im ganzen Land präsent ist, sind eher südländisch, mit bedeutenden Beständen in Neapel, Salerno, Bari, Tarantino und praktisch ganz Sizilien, Ferrigni, viel seltener als die vorherigen. es hat einen Hauptkern im Gebiet von Bari und einen Nebenkern zwischen dem Gebiet von Neapel und Benevento, kommt jedoch in verschiedenen Teilen Italiens nur sehr selten vor. Beide Nachnamen leiten sich vom mittelalterlichen Namen Ferrigno ab, der im übertragenen Sinne stark, robust und widerstandsfähig zu verstehen ist wie Eisen; In einigen Fällen kann jedoch eine Ableitung von demselben Ferrigno-Adjektiv nicht ausgeschlossen werden, um bestimmte physikalische oder Verhaltensmerkmale anzuzeigen. In jedem Fall sind dies also die Nachnamen oder persönlichen Namen der Gründer oder deren Spitznamen.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Ferrigno

Ferrigno
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Ferrigno
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili - Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument