1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Fiordaliso

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Fiordaliso


FIORDALISI | FIORDALISO | FIORDELISI

Kornblumen, sehr selten, typisch für das Gebiet von Cosenza, insbesondere Montegiordano (CS). Fiordaliso, das ebenfalls sehr selten ist, wird als Leopardenstandort in Süditalien verkauft. Fiordelisi hat einen Bestand in Neapel und diskrete andere Anwesen in Kampanien und ein Bestand bei Stornarella in der Region Foggia, abgeleitet vom mittelalterlichen Namen Fiordaliso. von Giovanni Vezzelli bereitgestellte Ergänzungen Fiordalisi leitet sich von der Stimme 'fiordaliso' ab, von der französischen 'Fleur de lis' = Lilienblume, einem Zeichen der königlichen Familie von Frankreich. Es gibt auch ein Toponym Fiordelisi in der Provinz Foggia.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Fiordaliso

Fiordaliso
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument