1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Fiorilli

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Fiorilli


FIORELLA | FIORELLI | FIORELLO | FIORILLI | FIORILLO

Fiorella hat eine Sorte in Ripi nel frusinate und in Rom, einen großen Bestand in Apulien in Barletta in der Region Bari, mit Präsenz auch in Trani in der Region Bari und in Biccari, Cerignola und Foggia in der Region Foggia.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Fiorilli

Fiorillo
Adel: Italia (Campania)
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Fiorilo
Adel: España
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Fiorimbene
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Fiorini
Adel: Italia (Romagna - Toscana - Regno Di Sicilia)
Adelsstand: Nobili - Conti
Sprache des Textes: Italiano

Fiorini
Adel: Italia (Romagna - Tuscany - Kingdom Of Sicily)
Adelsstand: Nobles - Knights - Counts
Sprache des Textes: English

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument