1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Floreani

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Floreani


FLOREAN | FLOREANI | FLOREANO | FLORIAN | FLORIANI | FLORIANO

Alle drei sind typisch friaulisch, floreanisch, sehr sehr selten, typisch für Aviano in der Region Pordenone, Triest und Görz, Floreani ist spezifisch für Udine, Udine im Besonderen, Majano, San Daniele del Friuli, Treppo Grande, Tarcento und Tavagnacco, Floreano, sehr selten, ist spezifisch für San Daniele del Friuli in der Region Udine, in der Region Venetien, im Trentino sind Florian, Floriani und Floriano charakteristisch, Florian hat einen Bestand in Kaltern an der Weinstraße in der Provinz Bozen und einen in Pozza von Fassa im Trentino, einer sehr wichtigen Sorte im Trevisano-Gebiet in Zero Branco, Altivole, Treviso, Monastir in Treviso, Istrana, Roncade und Montebelluna, und im venezianischen Gebiet in San Donà di Piave sowie in Venedig hat Floriani einen Bestand in Trento und im Trentino in Riva del Garda, Arco und Pergine Valsugana, eine Sorte in Cison di Valmarino in der Region Treviso und in der Region Vicenza, Floriano, absolut selten, ist südlich mit einem kleinen Bestand in San Felice a Cancello in der Region Caserta und einem Stamm in Ruvo di Puglia in der Bar Sie sollten alle vom lateinischen Kognomen Floreanus oder Florianus abstammen, von denen wir in de Caesaribus ein illustres Beispiel haben: ". Tacitus post hunc suscepit imperium, uir egregie moratus; qui ducentesimo imperii die apud Tarsum febri moritur. Huic Erfolg Florianus. Sed cum magna pars exercise Equitium Probum, Miliz Peritum, Legisset, Florianus dierum sexaginta fast für ludum imperio usus incisis ein semetipso uenis ergoss sanguine consumptus est. .. ", aber höchstwahrscheinlich von den verschiedenen Toponymen oder von der typisch venezianischen Friaulischen Hingabe an San Floriano abgeleitet, dem die Namen von Ländern wie San Floreano di Buia in der Region Udine gewidmet sind,

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Floreani

Floreani
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument