1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Florenzano

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Florenzano


FIORENZANI | FIORENZANO | FLORENZANI | FLORENZANO

Fiorenzani hat eine Linie zwischen Livorno und Grosseto und eine in Siena, Fiorenzano, sehr selten, hat einen Bestand in Neapel und eine in Maratea, Florenzani, sehr selten ist es Roman, Florenzano hat eine Belastung in Rivello im Potentino und eine in Neapel, sollte sie ableiten Aus dem mittelalterlichen Namen Florentianus, der sich wiederum vom lateinischen Namen Florens (Florentis) ableitet, von dem wir ein Beispiel mit Quintus Septimius Florens Tertullianus haben, der 160 n. Chr. in Karthago geboren wurde, erinnern wir uns an den Märtyrer des Heiligen Florenziano von 400.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Florenzano

Florenzi
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Florenzia
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Florenziani
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Florenzini
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Florenzino
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument