1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Gresti

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Gresti


GRESTA | GRESTI

Gresta hat einen Lagerbestand in Senigallia und Monterado in Ancona und Pesaro und einen Lagerbestand in Sizilien in Catania, Catania und Gravina di Catania. Gresti hat einen sehr kleinen Lagerbestand in Ancona und einen in Sizilien, Palermo und Catania Acireale, sollten sie von Spitznamen abgeleitet werden, die auf der Apherese des mittelalterlichen Begriffs agrestis (campagnolo) basieren, wahrscheinlich um eine bäuerliche Herkunft der Gründer anzuzeigen.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/

GRESTI | LI | LIGRESTI

Li Gresti, absolut selten, scheint aus Paternò zu stammen, Ligresti ist typisch sizilianisch, stammt aus Catania und Paternò, Fiumefreddo di Sicilia und Catania und sollte von einem Spitznamen abgeleitet sein, der den ländlichen (ländlichen) Ursprung der Familie angibt.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Gresti

Gresti
Adel: Italia (Lombardia - Veneto - Trentino Alto Adige - Veneto - Friuli Venezia Giulia)
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument