1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Kalb

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Kalb


KALB

Kalb, sehr selten, kommt in Italien vor allem in Cagliari und Sardinien vor, ein Familienname deutscher Herkunft, der sich vom germanischen Wort kalb ableiten sollte, was Kalb, Kitz bedeutet, aber auch im Sinne von Narr verwendet wird. Ergänzungen von Giuseppe Concas KALB: Es ist sicherlich kein sardisches Wort: Kalb bedeutet auf Deutsch Kalb. Es wird angenommen, dass dies ein Nachname aus Deutschland ist, hier auf Sardinien, aber wir wissen nicht wann. Derzeit ist er in 12 italienischen Gemeinden vertreten, von denen 6 in Sardinien liegen: Cagliari 27, Macomer 6, Pula 6, Selargius 3, Sestu 3, Quartu SE 3: konzentriert im Gebiet Cagliari, abgesehen von den 6 von Macomer. Auf der Halbinsel sind sie in drei lombardischen Gemeinden vertreten: Castelleone (CR) 5, Lodi 2, Milan 2; 2 ligurische Gemeinden: Genua 7, Imperia 2; 1 Gemeinde von Kampanien: Salerno 5. Wir wissen nicht, ob es Verwandtschaftsbeziehungen zwischen den auf Sardinien lebenden Kalb und den auf der Halbinsel lebenden gibt. In den USA ist es in fast allen Staaten vertreten, mit größerer Verbreitung in den Staaten New York und Ohio (mit über 300 Familien pro Person).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Kalb

Kalb
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument