1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lacerenza

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lacerenza


ACERENZA | LACERENZA

Acerenza ist spezifisch für das Potentino-Gebiet, insbesondere für Pignola, Lacerenza, das viel weiter verbreitet ist, hat Bestände in Avigliano und Potenza im Potentino-Gebiet und in Apulien in Barletta im Bari-Gebiet, in Orta Nova, Trinitapoli und Foggia im Foggia-Gebiet sowie in Laterza und Taranto im Taranto-Gebiet Diese Familiennamen sollten darauf hinweisen, dass die Vorfahren aus der potentinischen Stadt Acerenza gekommen waren.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Lacerenza

Lacerna
Adel: España (Portugal)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Lacerra
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Lacertales
Adel: España (Asturias)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Laceta
Adel: España (Asturias)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Lacetera
Variationen Name: Cetera
Adel: Italia (Stato Pontificio - Puglia - Calabria)
Adelsstand: Nobili - Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument