1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lambardi

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Lambardi


LAMBARDI | LAMBARDO

Lambardi ist typisch toskanisch, aus der Gegend, die Livorno, Grosseto und Siena umfasst. Lambardo ist praktisch einzigartig und beruht wahrscheinlich auf einem Transkriptionsfehler des vorherigen, der sich aus dem mittelalterlichen Namen Lambardus ableitet, der von Langobardus abgeleitet ist und dann verwendet wird, um einen Zustand anzuzeigen Adel, schreibt Ludovico Muratori: "... Farulfo et Teudegrimo germanis quondam Farolfi, der Nachkomme von Lambardi quidam de Sancto Miniate, Scilicet Cavalca Lambardus et filii ...".

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Lambardi

Lambardi
Variationen Name: Lambardini,Lambardi a Catignano,Lambardi a Marti,Lambardi da Sovicille,Lambardi della Ruote,Lambardi del Lion Nero,Lambardi di Tuoro
Adel: Italia (Toscana)
Adelsstand: Conti - Nobili - Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument