1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Liccese

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Liccese


LECCESE | LECCESI | LECCISI | LECCISO | LICCESE

Leccese ist im Wesentlichen apulisch, hat aber auch bedeutende Bestände in Theatin und Molise, in den römischen und lateinischen Dialekten und im hohen Kampanien. hat eine Belastung im Salento und eine im unteren Latium, Lecciso, sehr selten, ist spezifisch für Lecce, Liccese, ebenso selten, es scheint Lucan, alle diese Nachnamen stammen aus verschiedenen dialektalen Modifikationen der ethnischen Form von Lecce, das heißt, der Vorfahr war Eine nicht zu vernachlässigende Hypothese, die in Lecce oder seiner Provinz beheimatet ist, ermöglicht es, auch einen Zusammenhang mit von Steineichen (quercus ilex) besiedelten Gebieten zu betrachten, die in diesem Fall das Gebiet charakterisierten, in dem die Familie lebte.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Liccese

Licchelli
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Licchi
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni
Sprache des Textes: Italiano

Licci
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Licci
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Liccia
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument