1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Luca

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Luca


LUCA

Luca ist auf Sizilien weit verbreitet, vor allem in den Gebieten von Messina und Catania. Er hat einen wichtigen Bestand in Palermo, einen in Lecce, einen in Piceno und einen in Udine und in Triest. Lucà ist typisch kalabrisch in Petilia Policastro (KR) und Ciro` Marina (KR) und im Reggio-Gebiet von Gioiosa Ionica, Marina von Gioiosa Ionica und Bianco, sollten von Loukàs die griechische Form des Namens des Evangelisten Luca abgeleitet sein.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Luca

Luca
Variationen Name: Lucha,de Luca,di Luco
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni - Marchesi - Nobili - Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Luca
Adel: France (Vivarais)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument