1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Morgigno

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Morgigno


MORGIGNO

Morgigno, sehr selten, ist spezifisch für das Gebiet von Bari, Bisceglie und Barletta. Es sollte eine dialektale ethnische Form sein, die in der Vorfahrenform eine aus dem Gebiet der Murge stammende angibt. Ergänzungen von Giovanni Vezzelli Morgigno sind ein seltener, aber in Apulien weit verbreiteter Familienname im Sinne von "Eingeborener der Murge". Das Suffisso-gno bedeutet Eingeborener (aus dem Griechischen, das erzeugt), während Murge aus dem Lateinischen "Murex" = Stein stammt.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Morgigno

Morgillo
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Morgin
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Morgny
Adel: France (Vivarais)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Morgo
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili - Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Morgoles
Adel: España (Vizcaya)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument