1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: PROCIDA

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: PROCIDA


PROCIDA

Typisch für den Salerno ist die Tatsache, dass sie die ursprüngliche Familie der Insel Procida ist. Ergänzungen von Giovanni Vezzelli Procida ist der Nachname Kampanien und Sizilianer unter dem Toponym Procida (NA). Die Gemeinde hat den gleichen Namen wie die Insel, die nach Ansicht einiger Geologen einst eins mit Ischia war und sich nach Erdbeben während des Erups von Epomeo, wie sie von Strabo und Plinius beschrieben wurde, von ihr gelöst hat. Die Etymologie des Namens blieb unbekannt; Sie lesen nur Annahmen, alte und aktuelle. Wenn man den Namen nach der antiken griechischen Transkription betrachtet, wie er in Strabo, Prochùte, zu lesen ist, kann man an die mögliche Ableitung aus dem griechischen Verb ' prochéo ' im übertragenen Sinne des "prosperierenden" als "blühenden Ortes" denken.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: PROCIDA

Procida
Variationen Name: da Procida
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Loading...
Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument